Die Portraitsammlung - Dr. Senckenbergische Stiftung
Bildnis:
Peter Dettweiler
Künstler:
Norbert Schrödl (1842-1912)
Datum:
1903
Technik / Größe:
Öl auf Leinwand / 106 x 70 cm
Anmerkungen:

Peter Dettweiler (1837-1904) in Wintersheim in der Pfalz geboren war deutscher Lungenfacharzt. Er studierte 1856 in Berlin, Würzburg und Gießen Medizin. 1864 nahm er am Deutsch-Dänischen Krieg, 1866 am Deutschen Krieg und 1870-71 am Deutsch-Französischen Krieg als freiwilliger Arzt teil. Auch war er Militärarzt in Darmstadt. 1870 ging er an die „Brehmersche Heilanstalt für Lungenkranke“ nach Görbersdorf in Niederschlesien und übernahm sechs Jahre später die Leitung der Lungenheilanstalt Falkenstein im Taunus. Dort baute er 1891 die erste Klinik für mittellose lungenerkrankte Patienten auf. Dettweiler starb 1904 in Kronberg im Taunus.

Provenienz:
Geschenk der Heilanstalt Falkenstein 1907.