Die Portraitsammlung - Dr. Senckenbergische Stiftung
Bildnis:
Conrad Hieronymus Eberhard gen. Schwind
Künstler:
Unbekannt
Datum:
1. Hälfte 18. Jhdt.
Technik / Größe:
Öl auf Leinwand / 77 x 65 cm
Anmerkungen:

Conrad Hieronymus Eberhard(t), gen. Schwind (1653-1744), war Arzt und Kommunalpolitiker in Frankfurt. Mitte der 90er Jahre übernahm er die Verwaltung des Schwindschen Waisenhauses. 1718 war er Ältester Schöffe in Frankfurt und Wirklicher Kaiserlicher Rat. Es folgten die Ämter des Älteren Bürgermeisters (1719 und 1725) sowie dessen Stellvertreters 1721 und 1727. Eberhards Schwester Anna Elisabeth war mit dem Frankfurter Arzt und Pietisten Johann Erasmus Kissner (1645-1678) verheiratet.

Provenienz:
Geschenk von Dr. Kissner 1767.