Die Portraitsammlung - Dr. Senckenbergische Stiftung
Bildnis:
Johann Michael Büttner
Künstler:
Unbekannt
Datum:
1. Hälfte 18. Jhdt.
Technik / Größe:
Öl auf Leinwand / 81 x 66,5 cm
Anmerkungen:

Der Frankfurter Stadtarzt Johann Michael Büttner (1683-1744) hielt Mitte der 20er Jahre Vorlesungen zur Anatomie, an welchen auch Senckenberg teilnahm. Büttner, der 1728 zum Frankfurter Physicus primarius aufstieg, engagierte sich beim Rat für den Bau eines anatomischen Theaters. Senckenberg verfolgte die Bemühungen seines Lehrers und wurde auf die bestehenden Missstände im Medizinalwesen aufmerksam. Mit seiner Stiftung sollte Senckenberg später konkret dagegen angehen.

Provenienz:
Geschenk von den Kindern des Dargestellten, wahrscheinlich um 1766 eingegangen.