Die Portraitsammlung - Dr. Senckenbergische Stiftung
Bildnis:
Carl Wilhelm Christoph Weidmann
Künstler:
A. W. Tischendorff
Datum:
1755
Technik / Größe:
Pastell auf Papier / 61,5 x 48 cm
Anmerkungen:

Carl (Karl) Wilhelm Christoph Weidmann kam 1719 als Sohn des fürstlich Nassauischen Hof-Apothekers in Weilburg zur Welt. Als Arzt wurde er in Frankfurt ab 1746 tätig. Allerdings verstarb er schon jung, 1761, mit 42 Jahren.

Provenienz:
1768 Geschenk von Herrn Trost, eines Verwandten von Weidmann, an Senckenberg.