Die Portraitsammlung - Dr. Senckenbergische Stiftung
Bildnis:
Johann Bernhard Jakob Behrends
Künstler:
Joseph Nicolaus Peroux (1771-1849)
Datum:
1823
Technik / Größe:
Öl auf Leinwand / 87 x 71 cm
Anmerkungen:

Der Frankfurter Johann Bernhard Jacob Behrends (1769–1823) studierte Medizin in Mainz und Jena. Schließlich konzentrierte er sich auf die Chirurgie promovierte in Mainz. Der Arzt protestantischen Glaubens arbeitete in Würzburg und wurde schließlich als Professor der Anatomie und Chirurgie nach Altdorf bei Nürnberg berufen. Von 1798 – 1816 fungierte er als Chirurg am Anatomischen Institut der Dr. Senckenbergischen Stiftung. Ab 1812 wurde ihm eine Professur an der Medizinisch Chirurgischen Spezialschule angetragen.

Provenienz:
Geschenk der Familie Behrends-Passavant 1851.