Carl Wilhelm Christoph Weidmann

Carl (Karl) Wilhelm Christoph Weidmann kam 1719 als Sohn des fürstlich Nassau­ischen Hof-Apothekers in Weilburg zur Welt. Als Arzt wurde er in Frankfurt ab 1746 tätig. Allerdings verstarb er schon jung, 1761, mit 42 Jahren.