Johann David Klotz

Johann David Klotz (1700-1769) war Kunstfärber und Bürger­kapitän (Stadt­teils­vorsteher) in Frankfurt. Seine Gattin Anna Elisabeth geb. Kirsch (1716-1796) vermachte der Senckenberg Stiftung 1795 die Summe von 50.000 Gulden. Der kleine Sohn des Paares verstarb 1758 fünfjährig.