Johann Kissner

Johann(es) Kissner (1645-1678) studierte in Jena und erwarb seinen medizin­ischen Doktorgrad 1670 in Leiden. An­schließend arbeitete er als Arzt in seiner Heimatstadt Frankfurt. Er und seine Frau Anna Elisabeth gehörten zum engen Kreis der Frankfurter Pietisten. Sie hatten drei Kinder. Ein Sohn, Johann Georg (1673-1734), und ein Enkel, Johann Christian Kissner (1717-1781), wurden ebenfalls Mediziner und waren in Frankfurt tätig. Johann Georg stieg sogar zum Physicus primarius auf.