Wilhelm Streng

Wilhelm Streng wurde 1864 geboren. Promoviert hat er 1888 an der Medizin­ischen Fakultät der Groß­herzog­lichen Hessischen Ludewigs-Universität in Gießen. Thema war ein „Beitrag zur Lehre von den gefäss­contrahierenden Mittel“. Von 1901-1909 war Dr. Streng Chefarzt der medizin­ischen Abteilung des Bürger­hospitals. Er verstarb 1909.