Johann David Melber

Alle Bildnisse Johann David Melber

Künstler:
Unbekannt
Datum:
1908
Technik:
Öl auf Leinwand
Größe:
40 x 34 cm
Provenienz:
Geschenk der Familie des Dar­gestellten 1908.

Johann Georg David Melber kam 1773 als eines von 10 Kindern von Johanna Maria Melber (1734-1823), geborene Textor, auf die Welt. Johanna Maria war die Tante von Johann Wolfgang von Goethe und dem Handelsmann Georg Adolf Melber (1725-1780). Johann David Melbers Großvater mütterlicher­seits war der damalige Frankfurter Bürger­meister Johann Wolfgang Textor. 1794 promovierte Johann Georg Melber an der medizin­ischen Fakultät in Jena und arbeitete erst als Apotheker in Darmstadt, ab 1796 dann als Arzt in Frankfurt. 1804 wurde er Stadt­accoucheur und 1818 Stifter der Sencken­berg Gesell­schaft. 1815 heiratete er Sabine Karoline Buck (1793-1855), mit der er 3 Kinder bekam. Sie wohnten am Hühnermarkt in der Frankfurter Altstadt. Melber verstarb 1824.