Eugen Albrecht

Eugen Albrecht (1872-1908) arbeitete als Biologe und patho­logischer Anatom und war Gründer und Herausgeber der „Frankfurter Zeitschrift für Pathologie“. 1906 wurde er Leiter der Patho­logischen Anatomie des Sencken­bergischen Institutes. Er erforschte Hamartome und gutartige Tumore, Choristome, und schrieb 1904 seinen Artikel „Über Hamartome“. Fritz Brenner (1877-1969), der bekannt gewordene Physiker und Pathologe war einer seiner Assistenten. Albrecht starb 1908 an einer Lungen­blutung infolge einer Tuberkulose­erkrankung.